Sanierung einer Dachgeschosswohnung in Telgte

Kernsanierung eines Dachgeschosses zu einem modernen Studio

Renovierung oder Leerstand? Hohe Heizkosten führten zu einer unwirtschaftlichen Vermietung der Dachgeschosswohnung. Die Ausstattung war nicht mehr zeitgemäß. Doch selbst ein 30°-Dach macht hochwertigen Wohnraum möglich. Wenn man weiß, wie!

  • Essplatz mit Dachflächenfenster in TelgteFlach geneigte Dächer benötigen besonders lange Fenster. So erhält man genügend Kopffreiheit und Brüstungshöhen, über die man blicken kann.
  • Einbauküche mit Kochblock Ein Teil des Flures dient gleichzeitig als Küche. Auf diese Weise wird der kostbare Raum mit ausreichender Deckenhöhe doppelt genutzt.
  • Offener Grundriss mit BlickachsenEin offener Grundriss mit Blickachsen vergrößert den Raum optisch und streckt ihn in der Breite.
  • DachterrasseUnter den Dachschrägen befindet sich ohnehin viel nutzbarer Raum. Mit der Dachterrasse erhält man zudem eine weitere Wand mit vertikalen Fensern.
  • Das Herz der Wohnung: der Koch-Essbereich.Das Herz der Wohnung: der Koch-Essbereich.
  • Ein weiteres bodentiefes Fenster an der Giebelseite. Ein Glasseitenteil, ein Oberlicht und eine Schiebetür strecken den Wohnraum über die Breite des Hauses.Ein weiteres bodentiefes Fenster an der Giebelseite. Ein Glasseitenteil, ein Oberlicht und eine Schiebetür strecken den Wohnraum über die Breite des Hauses.
  • Die Öffnung des Daches über die Dachflächen sorgt für eine ganztägige Durchsonnung und interessante Blickbeziehungen.Die Öffnung des Daches über die Dachflächen sorgt für eine ganztägige Durchsonnung und interessante Blickbeziehungen.
  • Grundriss DachgeschosswohnungGrundriss der Dachgeschosswohnung
  • Ein Einbauschrank neben dem Schornstein bringt Stauraum bei begrenzen Platzverhältnissen.Ein Einbauschrank neben dem Schornstein bringt Stauraum bei begrenzen Platzverhältnissen.

Projektnachweis

Architekt: Stefan Unnewehr, Telgte Bauherr: privat Laufzeit: 2012 Fotografien: Stefan Unnewehr
 

Sie möchten bauen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns!